Burgfelder Kinder gewinnen den Zukunftpreis bei einem Ideenwettbewerb zur Zukunft der Allmenden.
Am schweizweiten Aktionstag von „Verkehrswende Jetzt!“ hat der Verein Spurwechsel den Ideenwettbewerb zum Gebiet Wankdorf/Allmenden mit einer grossen Preisverleihung abgeschlossen. Der grosse Preis und der Publikumspreis ging an Kurt Vetter für seinen Beitrag „Mir wei äs Dach!“ Weitere fünf Erwachsene und eine Gruppe von Kindern aus dem Quartier Burgfeld erhielten weitere Preise. Unter den Eingaben gibt es auch eine spannende Erzählung von Erich Reto Iseli, die sich auf die Berner Allmenden im Jahr 2035 abspielt: https://spurwechsel-bern.ch/2022/03/20/das-ballett-beim-schermendom-erzaehlung/
Link zu allen eingereichten Ideen:
https://spurwechsel-bern.ch/2022/09/17/ideenwettbewerb-wankdorf-sieben-preise-fuer-innovative-beitraege/

Auch die September-Ausgabe vom QuaVier ist den Allmenden gewidmet. Sie enthält historische Angaben, Interviews und sogar einen Wettbewerb mit … Aussicht von der kleinen Allmend!

quavier-nr-108---allmenden.pdf

Вільний простір для гри, зустрічей, спільного приготування їжі, святкування днів народження, домашнього навчання, …
Зверніться до нашої районної організації!

A free space to play, to meet, to cook toghether, to celebrate birthdays, for homeschooling, …
Contact our neighborhood organization!
 
для отримання додаткової інформації:
For more informations:

Angebot_Quartierraum.pdf
Pumptrack.pdf
Mappe.pdf
Der Verein Burgfeld sucht Verstärkung!

Der Verein Burgfeld ist immer auf der Suche nach engagierten Personen, die das Zusammenleben im Quartier aktiv mitgestalten möchten. So wünschen wir uns im Moment besonders:

- Personen, die sich im Vorstand des Quartiervereins engagieren. Je nach Interesse und Eignung können verschiedene Aufgabenbereiche übernommen werden: von der Kommunikation bis zum           Präsidium oder den Finanzen

- Personen, die in der Betriebsgruppe Quartierraum mitdenken und mithelfen um den Raum mit Leben zu füllen, die Mietkosten einzuholen und den reibungslosen Betrieb zu garantieren.

Bei Interesse oder weiteren Fragen bitte melden! info@burgfeld.ch

Für keine dieser freiwilligen Aufgaben werden spezielle Vorkenntnisse vorausgesetzt. Interesse, Zuverlässigkeit und die Bereitschaft mitzudenken und sich zu engagieren genügen. Im Gegenzug bieten all diese "Ämtli" die Möglichkeit das Quartierleben aktiv mitzugestalten, spannende Einblicke zu erhalten, neue Freundschaften und Kontakte in der Nachbarschaft , der Stadt- und Schulverwaltung zu knüpfen.

Der Quartierraum steht auch dir zur Verfügung!

Der Quartierraum in der Quartierschule, ausgestattet mit vielseitig einsetzbaren quadratischen Bistrotischen, Stühlen, Sofa, Kinderecke und Küchenzeile mit Kaffeemaschine kann von allen interessierten Personen zu sehr vorteilhaften Preisen für öffentliche und private Anlässe gemietet werden. Mehr dazu im Nutzungsreglement.